News

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

3 Wochen

Happy New Year!

2021 wird super und wir fangen direkt damit an:
Ab sofort bis einschließlich 31. Januar 2021 gibt es mit dem einmaligen Rabatt-Code „ToABetter2021“ 10% auf unseren kompletten Alarmsignal Merchandise & Tonträger und das komplette Sortiment im OUT OF VOGUE OnlineShop.
Schaut unter www.outofvogue.de vorbei.

👉 Wichtig: Den Code müsst ihr vor Bestellabschluss in euren Warenkorb eintragen.

Auf 2021!
... mehr zeigenweniger zeigen

Happy New Year!

2021 wird super und wir fangen direkt damit an:
Ab sofort bis einschließlich 31. Januar 2021 gibt es mit dem einmaligen Rabatt-Code „ToABetter2021“ 10% auf unseren kompletten Alarmsignal Merchandise & Tonträger und das komplette Sortiment im OUT OF VOGUE OnlineShop.
Schaut unter www.outofvogue.de vorbei.

👉 Wichtig: Den Code müsst ihr vor Bestellabschluss in euren Warenkorb eintragen.

Auf 2021!

1 Monat

Ey, wir konnten unser 20Jähriges bekanntlich nicht so feiern, wie wir es gerne gefeiert hätten. Wir haben das Jahr dann dazu genutzt, um ein wenig auf die letzten Jahre zurück zu blicken. Viele Fotos mit lustigen Anekdoten und im letzten Jahresquartal nochmal paar Videos von anderen über uns. In einer Woche ist 2020 dann auch vorbei und wir werden uns dann wieder ganz normal verhalten, zumindest versuchen wir es - versprochen. Für die nächsten vier Jahre kein Jubiläumsgeschwätz mehr. An dieser Stelle nochmal danke für alle Videoeinsendungen und sorry, dass wir nicht alle unterbekommen haben. Wir haben jede gesehen und uns über jede gefreut. Bitte kein Material mehr schicken. Wir schließen mit:

20 Jahre Alarm / Episode 24: Alex Schwers
Alex hat uns vor vielen Jahren als kleine Rumpelband erstmals eine größere Bühne geboten und ab da an waren wir mehrmals auf seinen Festivals (Punk im Pott, Punk im Pott im Exil, Ruhrpott Rodeo) zu Gast und es war immer schön und immer wie ein riesengroßes Klassentreffen. Dass Alex nicht nur ein guter Organisator ist, sondern auch als Musiker Talent hat, hat er bereits in mehreren Bands unter Beweis gestellt. Im Januar erscheint zudem auch noch sein Swag Boy Alex Soloalbum. Bis dahin wird Sportskanone Alex aber noch so einige Klimmzüge in der Muckibude hinter sich bringen. Lieber Alex, bis bald mal wieder.
... mehr zeigenweniger zeigen

1 Monat

Moinchen,
mit Musik startet es sich Montags bekanntlich leichter in die Woche. Schleim (feat. ARCHI APPLEYARD) träumen zum Jahresende nochmal, meine Güte, von brennenden Aluhüten. Der Song kommt uns irgendwie bekannt vor. Gönnt euch unter:

schleim.bandcamp.com/track/brennende-phrasen-feat-archi-appleyard

Brennende Phrasen feat. Archi Appleyard, by Schleim
from the album Schleim´s not dead
... mehr zeigenweniger zeigen

1 Monat

Ey, wir hatten die letzten Wochen ein paar einige Dinge zu tun und haben uns weniger um Social-Media-Aktivitäten gekümmert. Auch dieses schöne “20-Jahre-Geburtstagsgrüße-Ding“ blieb somit etwas auf der Strecke. Da sich das Jahr dem Ende entgegen neigt und dieser Jubiläumskram dann auch durch ist, lassen wir diese kleine Videoserie noch bis Weihnachten laufen und dann ist aber auch gut. Bitte schickt uns nichts mehr - erst wieder zum 25ten Bandjubiläum.

20 Jahre Alarm / Episode 23: Heiko & Tüddel (Mondo Bizarro Punkrock Radio / mondobizarro.de)
Hamburger Qualitätsjournalismus trägt einen Namen: Mondo Bizarro.
Mit erschreckender Kontinuität wird hier im bereits 16.Jahr eine erschreckend hohe Zuhörer*innenschaft mit lauter Gitarrenmusik versorgt. Wir kennen uns schon ewig und genauso lang wurde gebaggert, bis Bulli zum letzten „Attaque“ Album durch einen Knebelvertrag in die Radiosendung gekommen ist. Man könnte denken, der Bierdurst bremst die Nachforschungen auf Moderator*Innenseite aus. Doch tief geschnitten. Und so wurde Bulli mit nicht nur einem „Geheimnis“ konfrontiert, bei dem wir bis heute nicht wissen, wo die beiden das ausgebuddelt haben. Wir freuen uns immer, eure Gesichter zu sehen und meistens wissen wir dann, dass die Nacht länger werden wird. Nächstes Mal kommen wir ohne Knebelvertrag vorbei, ok?!
... mehr zeigenweniger zeigen

1 Monat

Ey, wir hatten die letzten Wochen ein paar einige Dinge zu tun und haben uns weniger um FB gekümmert. Auch dieses schöne “20-Jahre-Geburtstagsgrüße-Ding“ blieb somit etwas auf der Strecke. Da sich das Jahr dem Ende entgegen neigt und dieser Jubiläumskram dann auch durch ist, lassen wir diese kleine Videoserie noch bis Weihnachten laufen und dann ist aber auch gut. Bitte schickt uns nichts mehr - erst wieder zum 25ten Bandjubiläum.

20 Jahre Alarm / Episode 22: Stahnie (SM Music)
Der gute Stahnie. Viele von euch werden ihn und seinen Plattenstand sicherlich kennen, denn da wo es ein geiles Konzert oder ein geiles Festival gibt, steht meistens auch Stahnie und hält in seinen Kisten so einige Leckerbissen bereit. Wir haben zu ihm allerdings auch noch eine ganz andere Beziehung, denn auf seinem Label “SM Music“ erschien 2013 unsere “Alles ist vergänglich“ auf Vinyl. Grüße gehen raus nach Leipzig an Mathias Stahn und SM Music!
... mehr zeigenweniger zeigen

2 Monate

Heute vor 8 Jahren erschien unser fünftes Album “Alles ist vergänglich“. Wir wussten zum damaligen Zeitpunkt noch nicht, dass “Brennende Barrikaden“ zu einem eurer absoluten Lieblingssongs werden sollte und es nach dieser Veröffentlichung kein Alarmsignal-Konzert mehr ohne diesen Song geben sollte. Ebenso wussten wir nicht, welche Aufmerksamkeit das Video zu “Gefressen werden“ auf sich ziehen sollte und dass die Aufrufe (bevor YouTube es aufgrund des Inhalts löschte) in so kurzer Zeit in ungeahnte Höhen steigen sollten.

Was wir allerdings wissen ist, dass ihr die CD zur Feier des Tages und nur heute im Antikoerper-Export Shop für 6 Euro und 66 Cent bekommt. Und das Bulli sie zum Fressen gern hat.

www.antikoerper-export.com/produkt/alarmsignal-alles-ist-vergaenglich-cd/?fbclid=IwAR2plP3Q6PiEhl...
... mehr zeigenweniger zeigen

Heute vor 8 Jahren erschien unser fünftes Album “Alles ist vergänglich“. Wir wussten zum damaligen Zeitpunkt noch nicht, dass “Brennende Barrikaden“ zu einem eurer absoluten Lieblingssongs werden sollte und es nach dieser Veröffentlichung kein Alarmsignal-Konzert mehr ohne diesen Song geben sollte. Ebenso wussten wir nicht, welche Aufmerksamkeit das Video zu “Gefressen werden“ auf sich ziehen sollte und dass die Aufrufe (bevor YouTube es aufgrund des Inhalts löschte) in so kurzer Zeit in ungeahnte Höhen steigen sollten. 

Was wir allerdings wissen ist, dass ihr die CD zur Feier des Tages und nur heute im Antikoerper-Export Shop für 6 Euro und 66 Cent bekommt. Und das Bulli sie zum Fressen gern hat. 

https://www.antikoerper-export.com/produkt/alarmsignal-alles-ist-vergaenglich-cd/?fbclid=IwAR2plP3Q6PiEhlPbhZP46gRuPqKhAK0Oia08GjCv33wP5HyXCCXNKRcnRVY

2 Monate

Sonntag, 06.12., 12.30 Uhr, Grabbeplatz/Düsseldorf.

Weitere Infos unter:
Düsseldorf stellt sich quer.
... mehr zeigenweniger zeigen

2 Monate

Hier, schaut mal was wir im elektronischen Postfach hatten. Wenn ihr den giftgrünen Bus mit dem giftgrünen Heckscheibenaufkleber irgendwo da draußen seht, gebt den Besitzern gerne ein Getränk ihrer Wahl aus. Danke und allzeit gute Fahrt! ... mehr zeigenweniger zeigen

Hier, schaut mal was wir im elektronischen Postfach hatten. Wenn ihr den giftgrünen Bus mit dem giftgrünen Heckscheibenaufkleber irgendwo da draußen seht, gebt den Besitzern gerne ein Getränk ihrer Wahl aus. Danke und allzeit gute Fahrt!

2 Monate

Ey, die gleichgeschaltete, staatsgesteuerte Punker-Mainstream-Presse macht die Info mit unserem neuen Sonnenstudio und andere Dinge publik.

Und außerdem ist Human Parasit Fanzine Nr. 18 draußen, jetzt!

Jetzt raucht überhaupt nichts mehr (aber is´ schon o.k.)
... mehr zeigenweniger zeigen

Ey, die gleichgeschaltete, staatsgesteuerte Punker-Mainstream-Presse macht die Info mit unserem neuen Sonnenstudio und andere Dinge publik. 

Und außerdem ist Human Parasit Fanzine Nr. 18 draußen, jetzt! 

Jetzt raucht überhaupt nichts mehr (aber is´ schon o.k.)

2 Monate

Die “unser-20-Jähriges-hatten-wir-uns-auch-etwas-anders-vorgestellt“ Geburtstagsgrüße von anderen (für uns). Wir hätten unser Jubiläum natürlich gerne Live und unter normalen Umständen gefeiert, aber das geht bekanntlich in diesem Jahr nicht. Deshalb teilen wir an dieser Stelle in den nächsten Wochen (oder Monaten?) jeden Donnerstag und jeden Sonntag ein paar Glückwünsche von wunderbaren Weggefährten.

20 Jahre Alarm / Episode 21: HypaAktiv+
HypaAktiv+ saßen 2011 in einer dunklen Nürnberger Kneipe, tranken viel, schauten ein St. Pauli Spiel und gründeten dabei die Band. Gibt es schönere Bandgründungen? Wohl kaum! Seitdem haben wir uns schon so manches Mal die Bühnenbretter teilen dürfen und auch schon so manches Getränk gemeinsam gekippt. Und dabei immer eine wirklich nette Zeit mit vielen netten Gesprächen gehabt. Das sind halt so Jungs, bei denen es echt schade ist, dass sie so weit weg wohnen. Morgen hätten wir eigentlich zusammen mit HypaAktiv+ im Rahmen unserer Jubiläumstour in Dresden gespielt. Müssen wir eben alles doppelt so krass nachholen. Grüße gehen raus an: Hubi, Maler, Mat, Mic und Merlin.
... mehr zeigenweniger zeigen

weitere Inhalte laden